Lesen sie hier einige ältere Erfahrungen, Meinungen und Wirkungen von Hsin Tao Praktizierenden nach.

07.08.2014
Am 21.06. besuchte ich In Hannover das Hsin Tao Basisseminar mit Eva Anastasia Nerger-Bargellini, die methodisch und didaktisch die Grundformen beeindruckend vermittelte. Die Übungen geben mir viel Kraft und Stärke. Es fällt mir leichter abzuschalten und mich zu konzentrieren.
Achim Grube, Peine

29.07.2014
Hsin Tao –  Ich kam zum Hsin Tao durch den berühmten “Zufall”. Ein Freund meinte, dass es eine super Sache wäre. Nicht schon wieder eine neue Technik, dachte ich und legte das Thema erst mal auf die Seite. Als die Hinweise sich wiederholten, wurde ich doch neugierig… Die Intensität der Übungen beeindruckte mich schon im ersten Kurs mit Ratziel Bander:  Ich erinnere mich noch genau an den ersten Tag, an dem ich selbständig übte. Der Energiefluss war schon nach 10 Minuten stark wahrnehmbar. Zu meiner Überraschung habe ich wie von selbst den Wunsch entwickelt, täglich intensiv zu üben, und es hat sich immer Zeit dafür gefunden. Erst beim Aufbaukurs wurde mir klar, dass der Körper schneller verstanden hatte als der Geist. Die Übungen vermitteln sich wie von selbst. Es ist keine Technik, mit der du eine ideale Position einübst – wie z.B. im Yoga –, sondern ein Fluss, den es anzunehmen gilt. Das Üben von Hsin Tao löste bei mir Verspannungen und brachte im Körper verschlossenes Material hervor – sowohl körperlich (Symptome früherer Krankheiten, Krampfschmerzen, Entgiftung mit entsprechender Ausscheidung) als auch mental bzw. seelisch (Bewusstwerdung unverarbeiteter Erfahrungen). Wahrnehmbar und auch messbar erfolgte im Laufe der Zeit eine Aufrichtung der Wirbelsäule. Die Änderung der Körperhaltung zog auch eine Veränderung der inneren Haltung nach sich. Das ganze Leben wurde leichter und freundlicher. Die eigenen Reaktionen wurden flexibler. Auch auf der spirituellen Ebene hat eine deutliche Veränderung stattgefunden. Durch die Bewegung und Konzentration auf die Bewegung kam der Zustand der Meditation spontan und natürlich. Ich musste nicht mehr mit den aufkommenden Gedanken kämpfen. Die Bewegungen machen es leichter, von der Hektik des Berufslebens in den Zustand des Gewahrseins zu wechseln. Selbst in angespannten Momenten entsteht eine gelassenere Haltung zu den Geschehnissen.
Clemens K. Frankfurt

16.04.2014
Im Februar 2014 habe ich mein erstes Hsin Tao Seminar besucht. Der Kursleiter Dr. Jürgen Zeiske hat uns mit großem Können und Wissen die Basisübungen erläutert. Seitdem sind die vitalisierenden Bewegungen “Inneres Feuer anfachen, der Heilige bereitet Medizin und der Heilige dehnt seine Taille” meine täglichen, Begleiter. Kurs und Kursleiter sind sehr zu empfehlen!
Dr. Rainer Kühn

02.04.2014
Mein Körper fühlt sich leichter und erholter an. Es kann mich nichts mehr so schnell aus der Fassung bingen. Viel tieferen Schlaf.
Urs Wasser, Gelterkinden

01.04.2014
Hsin Tao bringt uns Ruhe in Kopf und Körper.
E. & E. Gosteli, Zeglingen

25.03.2014
Vor dem Besuch des Basis-Seminars im Februar 2014 bei Dr. Jürgen Zeiske in Worms hatte ich bereits einige Zeit nach den Anleitungen im Buch mit Hsin-Tao-Übungen begonnen, allerdings mit mäßigem Erfolg. Das hat sich nach dem Seminar vollkommen geändert. Meine Rückenschmerzen sind wesentlich besser geworden, meine Wirbelsäule scheint sich irgendwie stabilisiert zu haben, ich werde zunehmend ruhiger und gelassener und während der Ruhephase nach der Übung “Der Heilige dehnt seine Taille” bin ich inzwischen so angenehm warm und entspannt, wie ich das bisher noch nicht kannte. Seit einigen Tagen scheint sich zu meiner großen Freude sogar meine Sehfähigkeit zu verbessern (ich habe ein Glaukom, das bereits zu Einschränkungen des Gesichtsfelds geführt hat). Diese positiven Veränderungen führe ich maßgeblich auf das Seminar bei Jürgen zurück. Seine sichtbare Begeisterung für Hsin-Tao, die völlig entspannte und ruhige Atmosphäre während des Seminars und seine praxistauglichen Empfehlungen wie beispielsweise der Hinweis, dass man bei den Übungen einfach die Schwerkraft des Körpers ausnutzen kann, haben mich zum täglichen Üben motiviert und so die positiven Veränderungen erst ermöglicht. Ich bin sehr gespannt, welche weiteren Erfolge sich in der nächsten Zeit noch einstellen werden! Insgesamt kann ich das Seminar bei Jürgen nur empfehlen – es war eine wirkliche Bereicherung und hat mir den Sinn von Hsin-Tao verständlich gemacht.
Brigitte, Oberursel

16.03.2014
Als Wiederholerin: es wurde spezifisch auf alle Fragen im Raum eingegeangen und alle Antworten halfen weiter. Der Widerstand den ich als Problem mit brachte – konnte ich auflösen. Das “Loslassesn” gelang auf einmal. Die ganze Atmosphäre war angenehm entspannt. Die Lehrer sind ausgezeichnet gewesen. Bei der ersten Übung heute “Energie vom Himmel” konnte ich mehr spüren als in all den Jahren. Die Praxis wurde effektiver – sehr beglückend. Vielen Dank!
Regina K.-B., Waiblingen

16.03.2014
Mir geht es heute Abend richtig gut. Die Gliedmassen Summen vor Behagen, der Kopf ist frei, die Atmung auch und Mund und Augen sind feucht. Sehr schön!
Dagmar G. Lorch

16.03.2014
Lebendigkeit, Pulsation, Freude, Beweglichkeit, Lust am weiter ptkatizieren haben sich eingestelt. Vielen Dank.
Ulrike L., Tübingen

24.02.2014
Meine Erfahrungen mit Hsin Tao: Starke Rückenschmerzen in der LWS mit Bewegungseinschränkungen waren für mich Intention, mich mit Hsin Tao zu beschäftigen, da ich keine OP wollte und eine sanfte Möglichkeit zur Heilung und Regeneration suchte. Bei dem Orthopäden Dr. Jürgen Zeiske, Worms fasste ich Vertrauen, Hsin Tao mit seinen individuellen Entwicklungsmöglichkeiten kennen zu lernen. Der Basiskurs Hsin Tao übertraf meine Erwartungen. Dr. Zeiske leitete das Seminar mit großer Fachkompetenz und seine jahrlange Selbsterfahrung mit Hsin Tao war gut zu spüren. Mit ruhiger, angenehmer Stimme konnte er wunderbar für jeden nachvollziehbar erklären und den tieferen Sinn der Bewegungsabläufe vermitteln. Diese sanften anstrengungslos auszuführenden Bewegungsabläufe mit einer achtsamen Wahrnehmung im Augenblick, beinhalten eine tiefe Entspannung und das Loslassen von Konzepten. Bei mir kam hinzu, dass meine Rückenschmerzen sich schon während des Kurses „auflösten“ und ich das Gefühl von größerer Beweglichkeit hatte. Hsin Tao habe ich nun in meinen Tagesablauf integriert, um sich heilsame Verbesserungen entwickeln zu lassen. Ich wünsche Dr. Zeiske, dass er in Zukunft vielen Menschen durch seine Kurse weiterhelfen kann.
I. Baumgartner, Mönchberg

04.02.2014
Lieber Harry Ich wollte dir nochmals danken für das wunderbare Seminar in Liestal. Die Wirkung war und bleibt sehr tiefgreifend. Harry Du bist ein toller Lehrer! Meine Atmung hat sich verändert (vertieft=amplitude), die Schmerzen in der Schulter sind weg, das Loslassen fällt mir leichter, ich habe viel Energie und fühle mich sehr gut, es tut sich einfach vieles. Ich mache die Übungen gern und freue mich auf die weiteren Effekte!
Isabella H. Faoug

06.01.2014
Hsin Tao ist wie den Himmel auf die Erde holen! Die Übungen sind sanft und gleichwohl sehr wirksam. Es ist einfach schön in diese Praxis einzutauchen. Eine wunderbare Erfahrung. Zudem können die Übungen überall ausgeführt werden. Ich kann es nur empfehlen! Ich freue mich jetzt schon, wenn ich nächsten Oktober wieder an den Workshops mit Ratziel teilnehmen darf. In der Zwischenzeit empfehle ich den Neulingen bereits heute bei den anderen Lehrern einen Basiskurs zu besuchen, zu üben und im Herbst in die Energie von Ratziel einzutauchen. Man profitiert mehr von seinem Wissen, wenn bereits Erfahrungen ( mit der eigenen Praxis) gesammelt worden sind.
Andrea G. Erlinsbach

19.10.2013
Mache die Übungen regelmässig und auch wenn es am Anfang sehr viel Disziplin brauchte um so konsequent zu sein -(mit Schmerzen üben kostet mich oft sehr viel Überwindung …)- und ich meine optimale Dosis täglich neu rausspüren muss, freue ich mich nun bereits; irgendwie weiss der Körper, dass die Bewegungen heilsam sind. Nun gehen die Rückenschmerzen zum Teil weg, ich kann eine Zeit lang weiter und lockerer gehen und habe bereits jetzt mehr Energie und das Gefühl, dass sich irgendwie das Denken und die innere Haltung verändert, ich habe eine Art Ruhe gewonnen, das ist sehr kostbar.
Maya Schneebeli, Schweiz

14.10.2013
Lieber Ratziel. Nach diesem wunderbaren Basiskurs vom 5. Oktober, kann ich bereits über die erstaunlichen Vorteile berichten, dieses Programm fühlt sich so richtig und gut an. Ich bin eine ältere Person, sehr Übergewichtig mit einer Reihe von chronischen Problemen, so dass die Leichtigkeit und Einfachheit der Übungen ein wichtiger Punkt für mich ist. Ich danke Ihnen für die enorme Verantwortung, diese Seminare über Gesundheit, Heilung und Verjüngung uns allen näher zu bringen. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg in Ihrem Bestreben.
Irène P.

24.05.2013
Zur Situation: in meiner Jugend hatte ich eine Polioinfektion mit Lähmungsfolgen (Zwerchfell li, Stimmband li, Kehldeckel), das heißt, der Phrenikus-Nerv blieb paretisch. Leider wurde es damals, 1956, nicht als Folge einer Polioinfektion diagnostiziert.Dann, 50 Jahre später, nach einer Narkose, ein schweres Postpolio-Syndrom: mit Erschöpfung (nicht wieder aufladbarer Batterie), Schmerzen wie schwerer Muskelkater (durch Alltagsbewegungen überanstrengte Muskeln), Schlafstörungen, Atembeschwerden (Notwendigkeit von Sauerstoffzufuhr), Kälteintoleranz (durch fehlende Wärmeproduktion der geschwächten Muskulatur), schnell durch Stress beeinträchtigt.

Ich hatte vier Jahre lang wöchentlich Osteopathie-Behandlung, Meridian-Massage und Ergotherapie (für seitdem teilgelähmten Arme und Hände).

Im September 2011 war ich zum ersten Mal bei Meister Ratziel Bander für eine Einzelstunde und den Grundkurs. Ein Jahr später machte ich die Aufbaukurse. Beim Wiedersehen freuten wir uns alle über meine sichtbaren und spürbaren Verbesserungen.

Statt „Üben“ (was mich an meine Sport- und Tanzkarriere erinnert) ist HSIN TAO für mich ein „Praktizieren“. Beim Praktizieren „im Wohlfühlbereich“ staune ich immer wieder, mit „wie wenig“ „wie viel“ bewirkt werden kann.

Nach 1,5 Jahren HSIN TAO Praxis bemerke ich folgende Veränderungen:
• Ich habe Energie wiedergewonnen: die Batterie hat langsam und stetig sich wieder aufgeladen.
• Auch bei akuter Erschöpfung kann ich durch kurze, intensive HSIN TAO Praxis einleiten, dass die Energie sich wieder erholt.
• Meine Atmung ist kräftiger geworden: ich brauche Tags keinen Sauerstoff mehr und nachts nur noch eine geringere Menge; die Atmung ist im Unterbauch stabiler.
• Ich kann besser und erholsamer schlafen.
• Der Körper reagiert öfters mit Wärmeproduktion. Ich habe jetzt meistens warme Füße.
• Ich gehe aktuell achtsamer mit meinen Möglichkeiten um: Tun und Pausen, Abgrenzen bei Mitgefühl.
• Nach einem Schock (Sturz) konnte ich dank HSIN TAO mein total chaotisches vegetatives System innerhalb weniger Wochen sich wieder ausgleichen lassen – früher hätte das einen Einbruch bedeutet, der bestenfalls sich auf einem niedrigeren Funktionsniveau stabilisiert hätte.

Barbara Eberspächer, Grabenstätt

24.05.2013
Mein Leben wird durch HSIN TAO
angenehmer
zelluläres Wohlbefinden breitet sich aus Positives geht tiefer rein, Negatives bleibt mehr „draußen“
zentrierter
Aktionen kommen mehr aus der Mitte
vernetzter,
alles fließt ineinander: innen und außen, verschiedene Vorhaben, Ideen
kreativer, spielerischer
es entstehen ganz neue Wege des Denkens und Handelns
flexibleres Fließgleichgewicht
Wirbelsäule und Muskeln sind beweglicher Steuerimpulse sind ruhig fließend, und bei Bedarf spontan und direkt
ökonomischer
weniger denken, Tun oder Reden bewirkt mehr
steuerbarer
mehr Wahlmöglichkeit: was ich Tue und was ich lasse
Wahrnehmung ist weiter und gleichzeitig fokussierter
Diese Änderungen sind besonders bemerkenswert, da ich bereit seit vielen Jahrzehnten und mit vielen verschiedenen Therapiemethoden an diesen Veränderungen gearbeitet habe.
Hans Eberhard Eberspächer, Grabenstätt

16.05.2013
Für mich war der Hsin Tao Basis Kurs mit Harry an diesem Tag genau das Richtige. Mit den Übungen haben sich meine Gedanken geklärt und in mir war eine Ruhe zu spüren – keine Blockade mehr. Ich habe eine Übung in mein morgendliches Ritual eingebaut, und empfinde immer wieder diese Ruhe und die Kraft. Lieben Dank, dass ich dabei sein durfte.
C. aus D.

15.05.2013
Ich hatte bis zum Zeitpunkt des Basiskurs keine genauen Informationen über Hsin Tao, außer dem Flyer. Ich habe mich auch nicht um weitere Informationen bemüht um unvoreingenommen zu Spüren und Erfahren was Hsin Tao ist. Das war für mich genau der richtige Weg! Ich habe gespürt wie leicht es ist Energie zu tanken die spürbar in mich eindringt. Sie wirkt Beruhigend, Stabilisierend und Kräftigend. Es geht mir seit dem Basiskurs besser.
H.B. Maintal

07.04.2013
Dies war mein erster Kontakt mit Hsin Tao, mein erstes Basis-Seminar mit Harry, und ich bin fasziniert, mit welch einfachen Übungen sich Körper, Geist und Seele so positiv beeinflussen lassen. Es ist entspannend für mich zu erleben wie schnell und einfach sich tiefe Ruhe und Stille auch schon während der entsprechenden Übung zur Beruhigung des Verstandes eingestellt hat! Und das ist erst der Anfang.
Ch.-A.Tschus, Trimmis

21.03.2013
2004 habe ich Ratziel beim Basis- Kurs in Hamburg kennengelernt. Im Laufe der Jahre habe ich jeden Kurs bei ihm besucht. Ratziels Wachheit und seine Erfahrenheit Hsin Tao zu lehren haben mir zahlreiche tiefe spirituelle Erfahrungen und körperliche Heilungen ermöglicht. Deshalb lohnt es sich für mich auch für seine Kurse extra von Norddeutschland bis in die Schweiz zu fahren! Das kontinuierliche Hsin Tao- Üben hat meine Gesundheit, mein privates und berufliches Leben auf schönste Weise zum Besten entwickelt. Und natürlich werde ich diesen Weg weiter gehen! 🙂
Eva A. N.- B. Hildesheim

20.03.2013
Ich habe Hsin Tao mein Leben zu verdanken. Ich hatte seit 2005 eine stets zunehmende schwere Bewegungsstörung, so dass nur das Liegen beschwerdefrei war. Neurologen sagten, damit müsse ich leben, es gebe keine zur Heilung führende Behandlung. Qi Gong (1 Std. am Tag) half kaum was, auch diverse ganzheitliche Behandlungen halfen nichts. Seit 2008 mache ich Hsin Tao, und das brachte die Wende. Die “Entgiftungen” waren grauenhaft; oft dachte ich, es wird nur schlimmer. Jetzt bin ich schon zu 95 Prozent wieder gesund, und kann wieder normal am Leben teilnehmen. Ich liebe Hsin Tao, ich werde nie wieder damit aufhören.
Mariella, München

24.10.2012
Im Jahr 2005 habe ich den ersten Hsin TAO Basis-Workshop bei Ratziel besucht und praktiziere seitdem Hsin TAO. Obwohl ich (immer noch) nicht weiß, was genau es ist, das mich zu Hsin TAO trägt, spüre ich soviele Veränderungen durch die Praxis, insbesondere zunehmende innere Kraft, Stille, Frieden und Klarheit, dass ich regelmäßig an Workshops mit Ratziel teilnehme. Ratziel, du bist für mich der perfekte Lehrer! Mit dir fühle ich mich völlig frei in der individuellen Ausformung und Ausübung meiner Praxis, gleichzeitig erlebe ich dich sehr geduldig, aufmerksam, außerordentlich präsent und nicht zuletzt sehr humorvoll. Du hast ein so wundervolles Gespür, den richtigen Moment und die passenden Worte zu finden, mich zu ermuntern und auch herauszufordern. So kann ich einfach einfach sein. Das berührt und inspiriert mich zutiefst und bringt mich an und vor allem jenseits meiner Grenzen. Ich lerne, Hsin TAO zu vertrauen und einen tiefen Glauben und Hingabe zu entwickeln. Ich freue mich auf die Schätze, die es auf meiner Forschungsreise im inneren Bewusst-Sein-Raum noch zu entdecken gibt.
Dr. Inga Hohberg, Frankfurt

07.10.2012
Lieber Ratziel, Ich habe die ersten Kurse 2009 besucht und war jetzt 2012 bei den Intensiv-Kursen dabei. Und für mich waren sie sehr intensiv, ich hätte das nicht für möglich gehalten. Eigentlich dachte ich, der Fokus läge auf den Bewegungen selbst, ähnlich den Basis- und Aufbaukursen. Aber diese Workshops waren für mich auf einer anderen Ebene intensiv. Ich hatte selbst nur wenige (körperbezogene) Fragen, und trotzdem wurde ich auf unglaubliche Weise von deinen Antworten berührt. Weit entfernt von jeglicher künstlichen Mystifizierung, hilfst du die Aufmerksamkeit auf innere Blockaden zu richten, und das mit einer Vorsicht und Weisheit die mich erstaunt und fasziniert. Und kaum habe ich meine Blockaden für mich selbst mühsam ans Licht gezerrt, fühlen sich die Übungen anders an, fließender, geschmeidiger, “stimmiger” wenn man das so sagen kann. Und obwohl ich selber noch einige Probleme mit dem “let go” habe, könnte ich mir nicht mehr vorstellen die Übungen auf Technik allein zu reduzieren (was ich, ich geb es zu, zu Anfang versucht habe).
Michaela

09.12.2011
Hsin Tao veränderte meinen Körper, Geist und Seele. Ich praktiziere seit 4 Monaten. Und die Ergebnisse sind unglaublich. Meine Depression und Angst ist vollständig verschwunden, so auch meine schweren Störungen der Blase (Ich litt über viele Jahre an chronischer Interstitial Cystitis). Ich bin in der Lage, den Zustand der Entspannung, noch tiefer zu fühlen, als nachdem ich Reiki, in der Reiki Gruppe nach 2 Stunden üben, erreichen konnte. Die Spannung, die ich früher in meinem Bauch hatte sind verschwunden. Ich schlafe besser. Alles in allem fühle ich mich stärker, ruhiger, glücklicher und jünger. Hsin Tao ist jetzt ein wichtiger Bestandteil in meinen Leben. Ich übe täglich etwa eine Stunde und ich fühle das Bedürfnis und den Wunsch, es zu tun. Hsin Tao überrascht mich jedes Mal wenn ich übe! Meine Augen sind geschlossen, aber DVD läuft und ich höre deine magische Stimme … und manchmal, vor allem wenn ich die stehende Techniken übe, fühle ich mich übertragen in einen friedlichen Zustand der besondere Freude und Glück. Mir ist klar, dass es noch viel zu lernen gibt. Vielen Dank Ratziel! Ich freue mich über das Privileg noch mehr von dieser besonderen Methode kennen zu lernen und meinen geschäftigen Sohn zu Ihrem nächsten Workshop in die Schweiz mit zu bringen. Mit tiefem Respekt und Dankbarkeit, Bella
Bella

16.10.2011
Bevor ich am Basiskurs vom 17.9.11 teilgenommen habe, hatte ich während 11 Monaten sporadisch die Übung „Der Heilige dehnt seine Taille“ nach dem Buch von Ratziel gemacht, und zwar wegen meiner Arthrose-Schmerzen im rechten Fuss (Spätfolge der Polio). Es war mehr oder weniger eine Pflichtübung, die ein wenig Erleichterung brachte. Seit ich den Kurs besucht habe, mache ich die drei Basisübungen mit grosser Freude fast täglich (morgens und abends je 10-15 min). Immer wieder höre ich im Geiste die grundlegenden Sachen, die Ratziel im Kurs so oft wiederholt hat. Es ist mir aufgefallen, dass sich an der linken großen Zehe, die vorher ziemlich gefühllos war (wohl wegen des Halux), etwas verändert hat: Die Taubheit ist schwächer geworden. Im ganzen bin ich zielgerichteter und klarer geworden, und das ist ein sehr gutes Gefühl, für das ich dankbar bin.
V.B. Rheinfelden

10.10.2011
Ich bin viel entspannter und fühle eine innerliche Ruhe die ich noch nie hatte. Ich fühle mich eins mit dem Universum, so als könnte mich nichts mehr umhauen. Ich bin ich.
Manuela F.

02.10.2011
Bald sind es neun Jahre seitdem ich HsinTao übe oder praktiziere. Bis jetzt war es wie ein treues Begleiten. Jetzt habe ich das erste Mal eine Ahnung, dass es mehr ist. Mehr ein Teil meines Seins. Etwas was mich schon immer eingeladen hat „He, benutz mich nicht einfach. Sei ganz HsinTao. Trenne nicht zwischen Üben und Alltag“. Ich bin neugierig, wie es weiter geht.
Heidi Füllemann, St. Gallen

25.09.2011
Ich kann es am besten mit einem Haiku ausdrücken: Samtenes Dunkel. Bewegung fliesst wie Seide. Mein Körper lächelt.
E.R.W.

23.09.2011
– Steigerung des Wohlfühlgefühls – Verbesserung des Bewegungsapparates (flexibler) – zur geistigen Ruhe kommen – Tiefenentspannung – kontrollierte Gewichtsabnahme über ca. 8 Monate bis zum Wohlfühlgewicht-Zustand
Werner Kleine-König, Deutschland

21.09.2011
Mein Mann und ich haben am letzten Samstag das Basis-Seminar besucht und möchten uns bei Ihnen für die Organisation herzlich bedanken. Ausser der Übersetzer am Morgen und die etwas kurze Mittagspause haben wir alles sehr toll gefunden. Die Übungen überzeugen und tun gut. Auch das Buch ist hilfreich um alles nochmals zu vertiefen und sehr informativ. Für uns hat sich die Reise nach Muttenz sehr gelohnt.
Bührer B. und P. Wetzikon

19.09.2011
Es ist faszinierend zu sehen, wie der Meister uns bis die Kleinigkeiten beibringt! Für wunderbare innere Ruhe, Muskelentspannung und Ausgeglichenheit.
Andrea Bargellini, Hildesheim

18.09.2011
Dies war mein erster Kontakt mit HsinTao, mein erstes Basis-Seminar, und ich bin fasziniert, mit welch einfachen Übungen sich Körper&Mind so positiv beeinflussen lassen. Es ist entspannend für mich zu erleben wie schnell und unspektakulär einfach sich tiefe Ruhe und Stille auch schon während der entsprechenden Übung zur Beruhigung des Verstandes eingestellt hat! Und das ist erst der Anfang. Ich freue mich auf das tägliche Neuentdecken und erforschen der Übungen und der Übenden (d.h. von mir selbst). Endlich eine völlig undogmatische Methode.
Doris L. Berlin

16.09.2011
Schwierig zu sagen – es tut mir gut und ich bin sehr glücklich mit diesen Übungen und dieser Philosophie – sie geben mir meine Eigenständigkeit.
D.H.

19.10.2010
Ich bin nach dem HsinTao-Workshop völlig schmerzfrei aufgewacht. Wunderschöne Träume, Stimmung von Freude und Liebe.
Peggy P. Deutschland

08.10.2010
Mein Erfahrungsbericht vom Basis-Seminar steht schon auf Ihrer Internet-Seite. Nach diesem wunderbaren Aufbau I – Seminar kann ich alles, was ich damals geschrieben habe, nur voll bestätigen. Ich danke Herrn Bander von ganzem Herzen für die Übermittlung dieser erlösenden, kostbaren Übungen.
Annette Hackenberg, Puchheim

04.10.2010
Ich bin in eine grosse innere Ruhe hineingekommen. Ich fühle mich „geerdet“. Der Körper fühlte sich leicht und beweglich an. Plötzlich realisierte ich, dass ich keine Rückenbeschwerden mehr hatte.
Ernst Baumann

27.09.2010
Die Freude die sich beim Praktizieren einstellt. Der Körper fühl sich danach erwärmt und gestärkt.
Peter

26.09.2010
Mich führt HsinTao zu meiner inneren Gelassenheit und Ruhe.
Sabine, Wolkersdorf

19.09.2010
Ich komme in große Ruhe, Gelassenheit, nehme meinen Körper wahr, wo fliesst es, wo sind Verspannungen, ich realisiere, dass ich in meinem Leben vieles mit Anstrengung und Kraft ausübte, was zu Konzepten und Verspannungen führte. Mit HsinTao erwacht wieder eine innere Freude. Ich hoffe und wünsche mir, dass Ratziel Bander auch im Jahr 2011 wieder nach Basel kommt.
Verena W.

01.02.2010
Die HsinTao Übungen bringen einem zu innerer Harmonie und führen dazu, den jetzigen Moment verstärkt wahrzunehmen und bewusst zu erleben.
Silvia Bosshardt

02.01.2010
Hsin Tao® fordert von mir lediglich die Bereitschaft, mich auf den inneren, individuellen Selbstentdeckungs- und Selbstheilungsprozeß, mit all seinen Höhen und Tiefen einzulassen. Das genügt, alles weitere geschieht „von ganz allein“: Die Körperweisheit übernimmt sanft die Führung, während der Verstand sich beruhigt und seine Rolle als klarer, liebe voller Beobachter einnimmt. Wel cher Hochgenuß! Keine harte Disziplin, sondern reinste Freude! Mühelos koordinieren sich Bewegung und Atem, ohne dass „ich“ etwas dazu tun müßte. Das innere Kind entspannt sich, es braucht nichts „können“ und nichts „leisten“, es darf sich spielerisch in seinem eigenen, momentanen Wohlfühlbereich bewegen und erfahren. Mir kommt es so vor, dass Hsin Tao® uns von allen Arten innerer Disharmonie „freischwingt“, um uns gleichzeitig wiederum „einzuschwingen“ in unsere wahre, gesunde Natürlichkeit, in unsere innere, harmonische Ordnung. In den Bewegungen des Hsin Tao® tanzen Yin und Yang ihren wunderschönen, heilsamen, ekstatischen Liebestanz… und wir dürfen uns einfügen, welche Gnade! Die Begegnung mit Dem, was wir WIRKLICH sind, kommt in den Bereich der Möglichkeit! Segen… Wonne… Bliss…
Anette Hackenberg

19.10.2009
HsinTao öffnet mich, Zusammenhänge in meinem Leben klarer zu erkennen – öffnet Raum um aus alten Mustern herauszukommen, und Raum, Neues zu wagen.
R.S

19.10.2009
Es öffnet mich für meinen Schmerz, damit er sich löst – und für meine eigene Schönheit. Es hat meine ganzen Bewegungen weicher gemacht. Es macht mich präsenter.
A.G.

17.10.2009
Meine Erfahrungen mit HsinTao sind: innere Stärke, Aufrichtekraft, weite Offenheit, die sensoriellen Eindrücke sind intensiver ohne sich darin zu verhaften, ich lasse Situationen mehr los, lasse geschehen, habe Vertrauen Physischer Körper: Meine Augen und die gesamte Gesichtshaut sind viel weniger trocken. Vor 2 Jahren hat mir der Augenarzt Augentropfen für meine viel zu trockenen Augen verschrieben. Ich musste mehrmals täglich meine Augen befeuchten. Nun geht es meinen Augen viel besser und sogar im Wallis, wo die Luft sehr trocken ist. Ich brauche die Augentropfen viel weniger!! Und manchmal vergesse ich sie sogar, da es den Augen gut geht. Seit 1 Jahr hatte ich Schmerzen im rechten Oberarm, seit dem Basisworkshop im April und dem täglichen HsinTao-Üben haben sich die Schmerzen aufgelöst. Beim Wandern habe ich oft den Eindruck, dass ich von „hinten“ gestossen werde. Durch das Üben hat sich in meinem Körper eine neue Kraft aufgebaut, die ich nicht mehr missen möchte. Ich übe HsinTao täglich und bin sehr begeistert. Durch das HsinTao erlebe ich auch im Qi Gong eine neue Tiefe, alles im Leben bekommt eine andere Qualität.
Annika Richoz

17.10.2009
HsinTao ist seit 7 Jahren mein treuer Begleiter. Vor allem den Übungen im Stehen war ich treu. Diese haben mir vor allem zu einer Beweglichkeit des Körpers verholfen, die ich nie zuvor in meinem Leben erfahren durfte. Seit meinem letzten Seminarbesuch bin ich sehr motiviert, die Sitzübungen regelmäßig mit einzubeziehen. Da bin ich nun neugierig, was ich dabei erleben werde.
Heidi Füllemann, St. Gallen

15.10.2009
Ich praktiziere HsinTao seit einem Jahr regelmässig fünf Mal wöchentlich (Übungen aus dem Buch/CD). Seit 10 Jahren leide ich unter Mastozytose. Durch das regelmäßige Üben treten die Nebenwirkungen eindeutig weniger stark auf. Die Entstehung der Hautflecken hat sich sehr verlangsamt. Insgesamt bin ich viel ruhiger und gelassener und schlafe zudem besser. HsinTao hat meine Lebensqualität stark verbessert.
Isabel Waser, Freienbach

11.10.2009
Ich schlafe besser, erholter und bin früher wach. Stehe lieber auf. Bin ein „Nacht-Mensch“. Früh aufstehen ist nicht mein Ding. Mit HsinTao geht es viel besser. Brauche weniger Schlaf. Merke besser, wenn mein Kopf und Körper Ruhe braucht. Die Gedanken werden ruhiger, im Kopf wird es leichter.
Ruth Birrer-Mayer, Schlieren

11.10.2009
Ich stelle fest, dass HsinTao meine körperliche Energie unterstützt. Dies ist jedoch nur die eine positive Seite. Wichtig geworden ist mir HsinTao vor allem als spirituelle Begleitung auf meinem Weg. Ich bin sehr dankbar für das Geschenk von Veränderungen, die stetig weitergehen, wenn auch auf sehr subtile Weise. Das ist mir besonders aufgefallen.
Rosemarie Ketterer, Schramberg

03.10.2009
Ich passe mich leichter verschiedenen Situationen an, bin gelöster und allgemein viel entspannter. Vor allem in der Nacken-Schulter-Gegend. Habe verschiedene Symptome mit Übungen gestoppt
Rita Rütsche

10.05.2008
Die Philosopie sowie die Übungen sprechen bei mir die Quintessenz meiner Selbst an. Im speziellen die Atmungs-Technik, die eben keine Technik ist, sondern den eigenen Kern lebt, bringt mich in meine Mitte. Der Fluss des Lebens spürt man von Tag zu Tag mehr und die Anstrengungen werden aufgelöst. Kurz: ich spüre die Energie die regeneriert
Ursula Haab, Euthal

04.01.2007
Hsin Tao® ist meiner Meinung nach einmalig effizient, wenn es darum geht, dieses Problem zu lösen. Die Bewegungs-Atem Koordination, die passive Weise des sich durch die Bewegung “atmen lassens” führt zu einer neurologischen Umprogrammierung, die anscheinend sehr schnell die neurologische Dominanz vom Reptiliengehirn zu den Stirnlappen verschiebt. Dieser Effekt bleibt auch nach dem Üben noch für einige Zeit bestehen, und hinterlässt selbst bei Anfängern ein Gefühl von Wohlbefinden und Gesundheit, das sich bei anderen Techniken erst nach wesentlich längerer Übungszeit einstellt. Das passive Atmen verringert den Bedarf an exogenem Sauerstoff in bemerkenswertem Ausmaß. Dies kann eigentlich nur durch das Phänomen der endogenen Atmung erklärt werden: 1990 entdeckte man in Russland, dass es eine Form der Sauerstoff-Wiederverwertung, genannt endogene Atmung gibt, die unglaublich regenerierende Effekte auf Körper und Geist hat. Endogene Atmung ist ein Grund für die Langlebigkeit und die emotionale Ausgeglichenheit der Menschen die in hoch gelegenen Gebieten der Erde leben. Hsin Tao® scheint diesen alternativen Zellstoffwechsel besonders rasch zu aktivieren. Die endogene Atmung führt auf der Zellebene zu einer Stressentlastung von solchem Ausmaß, dass die Neuprogrammierung auf der Makro-Ebene des Gehirns mittels der Hsin Tao® Praxis bemerkenswert effizient erfolgen kann. Dies sind gute Neuigkeiten, denn das bedeutet, dass die Zeit und Aufmerksamkeit, die in die Übungen investiert werden, und die Ergebnisse die der Hsin Tao® Praktizierende erzielt, in einem sehr lohnenswerten Verhältnis zueinander stehen. Weitere Forschungen werden notwendig sein, um diese Schlussfolgerungen zu untermauern; aus persönlicher Erfahrung jedoch kann ich sagen, dass Hsin Tao® ein wirklicher Schatz für die integrale Transformation ist.
Christian Opitz, Neurophysiker

21.11.2006
Als Ratziel den Raum betrat, kam eine phantastische Ruhe in den Raum. Ich bin von HsinTao sehr beeindruckt. Ich werde meinen Alltag so einrichten, dass ich mir für die Übungen Zeit nehme! Das möchte ich. Man ist danach so ruhig und getragen. Herzlichen Dank!
Marie-Therese Reber, Basel

20.11.2006
Bis jetzt liebe ich vor allem die Grund-Atmungs-Übung „Inneres Feuer anfachen“. Mit dieser erlebe ich Verbindung von Körper, Gefühl und Geist und komme zur Ruhe und entspannten Konzentration. Mit der Übung „D. Heilige dehnt seine Taille“ lerne ich mehr in meinem Körper hineinzuspüren und Spannungen loszulassen.
Friedrich Hartmann, Gaienhofen

11.10.2006
– meine Haut ist weniger trocken – ich kann mehr in der gleichen Zeit erledigen und bin dabei völlig entspannt – meine innere Unruhe hat sich in innere Ruhe gewandelt – die Leute sehen mir an, dass es mir gut geht, ich strahle von innen heraus
Angela Braun, Fischingen

01.01.2006
Neugierig, herauszubekommen, ob es die Technik des Hsin Tao® war, verringerte ich die Zeit für die Übungen. Die Rückenschmerzen kamen sofort wieder zurück. Nun übe ich jeden Morgen 20 bis 30 Minuten.
Sandra Bridel, Schweiz

05.06.2004
Ich habe am 5.6.04 am Hsin Tao® Seminar in Frankfurt teilgenommen. Ich habe mich dabei wohl gefühlt. Die Übungen habe ich aber erst zu Hause durch das Buch – besonders durch die Abbildungen – nach und nach besser ausführen können. Sie bekommen mir gut und haben z.B. meine langjährige Ischialgie schon fast behoben. Andere schon ältere Blockaden sind auch in Bewegung gekommen, werden aber gewiss noch lange Zeit und Geduld benötigen. Ich bleibe aber ganz sicher dran. Ich bin 71 Jahre alt und habe mein ganzes Leben lang viel und schwer gearbeitet.
Brigitte Runge, Drüpplingsen

23.01.2001
Im Jahr 2000 mit 40 Jahren, bekam ich eine rheumatische Arthritis. Jedes Gelenk meines Körpers war davon betroffen und ich war nur noch mit unglaublichen Schmerzen dazu fähig, die Aufgaben meines Alltags zu bewältigen. Von Anfang an waren die Hsin Tao® Übungen eine große Freude und mein Körper scheint sehr viel dafür zu tun, sich wieder zusammenzusetzen. Es ist ein Geschenk. Obwohl ich die Übungen ausführen konnte war mir zuerst etwas unbehaglich, die Geräusche meiner Gelenke haben mich sehr abgelenkt. Im Laufe weniger Tage konnte ich beobachten, dass meine Bewegungen immer flüssiger wurden, meine Gelenke fühlten sich an wie geölt und wurden immer leiser. Jeder Tag brachte mehr Bewegung. Ich bin verblüfft über die Energie die mir allgemein zur Verfügung steht. Ich fühle mich gerader, stärker und glücklicher. Heute schaffte ich es wieder durch Hampstead Heath in London zu spazieren, eine Leidenschaft, der ich jeder freien Minute nachging, bevor ich an Arthritis erkrankte. Ich blieb regelmäßig stehen und schaute verwundert um mich, ich strahlte bis über beide Ohren und mir traten Freudentränen in den Augen. Danke, Ratziel!
Sheila Cunningham, England

22.01.2001
Vor Jahren erhielt ich die Diagnose systemischer Lupus erythematodes und Fibromyalgie. Die Symptome, die mir am meisten zu schaffen gemacht haben waren – neben vielen anderen Erscheinungen – lähmende Schmerzen und Müdigkeit. Der Ausbruch dieser Krankheit hat mich auf eine Reise gebracht, die Jahre gedauert hat und mich zu unzähligen Ärzten und Heilern, die in westlichen, östlichen oder anderen „alternativen“ Verfahren versiert waren, geführt hat. Ich habe seit einigen Monaten mit Ratziel gearbeitet. Wenn ich die Atemübung und die körperliche Übung durchführe, fühle ich mich tief erneuert, etwas, dass weit über die körperliche Übung hinaus geht. Hsin Tao® ist perfekt für Menschen mit körperlichen Einschränkungen, wie mich. Ich war nicht in der Lage, andere kräftigende Übungen auszuführen, ohne eine Verschlimmerung der Symptome zu erleben. Das beinhaltet Yoga, Pilates und sogar Spaziergänge.
I. Moskowitz, Klinik Psychologe, Kalifornien, USA

21.01.2001
Ratziel, ich muss Dir von einem Wunder berichten. Nachdem Du heute bei mir warst und mit all der Arbeit, die wir getan haben ist wirklich ein Wunder passiert. Christian hat mir heute Abend aufgeholfen, als sich irgendetwas in meinem Körper gelöst und nachgegeben hat und ich zum ersten Mal in meinem Leben ohne Agonie und ohne den Rollstuhl stehen konnte. Danke, danke, danke!
A. Miller, Los Angeles
(80 Jahre alt, aufgrund von Kinderlähmung lebenslang im Rollstuhl.)

20.01.2001
Als Ärztin kann ich die Hsin Tao® Arbeit (Übungen) sehr empfehlen. Aus meiner Beobachtung beruht die umfassende Wirkung darauf, dass der geistig, seelische Aspekt UND die körperliche Regeneration miteinander integriert werden und miteinander vorangebracht werden.
Dr. med. Monica Casey, Frankfurt

20.01.2001
Als Ärztin kann ich die Hsin Tao® Arbeit (Übungen) sehr empfehlen. Aus meiner Beobachtung beruht die umfassende Wirkung darauf, dass der geistig, seelische Aspekt UND die körperliche Regeneration miteinander integriert werden und miteinander vorangebracht werden.
Dr. med. Monica Casey, Frankfurt

19.01.2001
Erfahrungen mit Hsin Tao® und meiner Polyneuropathie: Vor ca. 8 Jahren spürte ich zum erstem Mal ein seltsames Gefühl im Bereich meiner Zehengrundgelenke. Neurologische Abklärung konnte keine Ursache feststellen. Erst langsam, dann immer schneller breitete sich dieses Gefühl aus und veränderte sich dabei. Besonders beim Liegen und Schlafen brannten diese Stellen an den Zehengrundgelenken und fingen an zu schmerzen. Diese Gefühle breiteten sich langsam weiter aus bis zu den Knien, d.h. die gesamten Unterschenkel sind betroffen. Manchmal habe ich das Gefühl, dass brennende Lava durch die Adern fließt. Morgens nach dem Aufwachen oder nach längeren berufsbedingtem Stehen habe ich das Gefühl nur noch formlose Fleischklumpen an den Füßen hängen zu haben. Bei den ersten Schritten morgens muss ich sehr vorsichtig gehen weil ich ein solches pralles Gefühl in den Füßen habe, dass ich das Gefühl habe sie könnten durch den Druck der Schritte platzen. Ausführliche Fußmassagen halfen etwas, genauso wie Bürstenmassagestriche entlang der Meridiane (TCM) und Wassergüsse beim Duschen. Wenn ich Hsin Tao® praktiziere, speziell bei den Aufbau Übungen, bei denen ich bewusst die Energie bis in die Füße absinken lasse, habe ich das sehr deutliche Gefühl, dass kühlende Frische und kribbelndes Leben in die Füße einströmt.
Stefan Richter, Stephanskirchen

18.01.2001
Nach all den Ausbildungen und Übungen u.a. Tai Chi und Qi Gong, habe ich mit Hsin Tao® eine tiefere Hingabe erfahren und beginne die Hintergründe meiner physischen Existenz detaillierter zu erleben, ein Anfang.
Ursula Nocke, Pähl