Bewegung ohne aktive Bewegung – aus dem Körperzentrum gesteuert

Die Hsin Tao© Bewegungen sind allesamt darauf ausgelegt, sanft , mühelos und ohne jede Anstrengung ausgeführt zu werden.

Für mich war (und ist) dies das schwierigste an Hsin Tao© – das Vermeiden jeglicher Anstrengung während der Bewegung und das Begreifen dieser besonderen Ausrichtung mental, körperlich und seelisch.

Wo kann ich noch mehr loslassen? Wo kann ich der Bewegung noch mehr Mühelosigkeit geben? Welche Muskeln rundherum sind aktiv und strengen sich hier an? Dies sind die einzigen bedeutsamen Fragen.

Ohne Anstrengung – da spürt man doch keine Wirkung? Oder doch?

Unsere ganze Sichtweise, die Art und Weise wie wir unsere Welt betrachten, ist zu 90% davon diktiert Erfolg zu haben und leistungsfähig zu sein. Wer nicht mithalten kann ist selber schuld. Wir wollen viel erreichen und das möglichst schnell! Ohne Rücksicht auf andere und vor allem uns selbst.

Viel erreichen und das auch noch schnell – ich muss bekennen, dass Hsin Tao© dies verwirklicht. Aber die Methode ist unvergleichlich – sanft, langsam, in der Bewegung verborgen, entwickelt sich eine Tiefe und Freude die mitträgt, nach oben trägt und sich entfaltet wie eine Blüte.